Entdeckung

Vor ein paar Tagen habe ich Quinoa für mich entdeckt. Das hat nicht nur wunderbare Nährwerte, sondern schmeckt auch interessant – wie eine Mischung zwischen braunem Reis und Couscous. Nachdem mein erster Salat-Versuch etwas geschmacklos war, habe ich es heute nochmal probiert. Und es hat super geklappt! Dank Olivenöl, Zitronensaft und frischen Kräutern vom Balkon. Wo auch diese süßen Tomaten wachsen.

Quinoasalat

Quinoa-Salat

80gr Quinoa, gegart (ca. 20 Minuten)

1 Zucchini, gewürfelt

1 kleine Zwiebel, gewürfelt

1 Karotte, gewürfelt

5-6 Cocktailtomaten, gewürfelt

100gr gegarte Bohnen  (z.B. Bohnenmischung oder Kidneybohnen, oder Kichererbsen)

Dressing:

3 EL frischer Zitronensaft

1-2 TL Olivenöl

1/2 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer, Paprika

frische Kräuter (z.B. Thymian)

optional: Feta- oder Tofuwürfel, Oliven, Sonnenblumenkerne

Zwiebeln anbraten und aus der Pfanne nehmen. Dann Zucchini anbraten und mit Pfeffer, Salz und Kräuter der Provence würzen. Gewürfelte Karotten kurz dazu geben und mit anbraten. Das Gemüse zum gegarten Quinoa geben, ebenso die gewürfelten Tomaten und die Bohnen. Für das Dressing Öl und Zitronensaft verrühren, Knoblauch hineinpressen und würzen. Dressing über den Salat geben und mind. 1 Stunde ziehen lassen. Optional: Feta oder gebratenen Tofu und Sonnenblumekerne oder Oliven dazu geben und kurz vorm Servieren frische Petersilie und kleingeschnittene Frühlingszwiebeln untermischen.Wenn ihr Salatreste im Kühlschrank aufheben wollt, die Frühlingszwiebeln am besten direkt auf die servierte Portion geben – wenn die zu lange im Salat ziehen bekommt er schnell einen unangenehm scharfen Nachgeschmack – das gleiche gilt übrigens für Schnittlauch und frische Zwiebeln.

Habt ihr schonmal mit Quinoa gekocht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s